Der Grossteil von Balis Bevölkerung lebt in festen Dorfgemeinschaften bestehend aus Großfamilien Der Grossteil von Balis Bevölkerung lebt in festen Dorfgemeinschaften bestehend aus Großfamilien

Sight Seeing Bali – Kintamani Inselrundfahrt

Sight Seeing Bali als perfekte Einführung in die faszinierende Kultur und Handwerkskunst Balis, bietet die Tour malerische Reisfelder und Dörfer und einen spektakulären See und Vulkan als Highlight. Erste Station ist das Steinbildhauerei-Dorf Batubulan um den bunten und fesselnden Barong Tanz zu sehen. Nach der Vorstellung werden Sie durch balinesische Landschaften nach Mas gefahren, ein Dorf, das berühmt ist für seine beeindruckenden Holzschnitzereien. Weiter folgt ein Besuch der geheimnisvollen Goa Gajah (Elefantenhöhle), die aus dem 11. Jahrhundert stammt. Aus dem Felsen gehauen, ist der Höhleneingang traumhaft gestaltet und zeigt verschlungene Blätter, Tiere, Meereswellen und dämonische menschliche Formen. Bei der Ankunft in Kintamani, genießen Sie die spektakuläre Aussicht auf den Berg Batur, mit den schwarzen Lavaströmen, die von seinem Gipfel in das tiefe Tal darunter fliessen. In Kintamani wird halt gemacht zum Mittagessen (nicht inbegriffen). Der Weg zurück zum Hotel führt Sie dann an einer der heiligen Quellen Balis vorbei. Vom Wasser wird angenommen, dass es magische Heilkraft hat. Weiter auf dem Weg zum Hotel besuchen Sie Ubud, das künstlerische Herz von Bali, wo Sie eine der vielen Kunstgalerien besuchen und den Künstlern bei der Arbeit zusehen. Letzte Station ist das Dorf Celuk, berühmt für seine Gold- und Silberarbeiten. Hier können Sie den Kunsthandwerkern zuschauen, wie sie exquisite Stücke aus Gold und Silber kreieren. Eine echte Gelegenheit, die Kultur Balis zu erleben.