Sir Thomas Stamford Raffles Bingley, war ein Brite, der durch die Gründung der Stadt Singapur bekannt wurde Sir Thomas Stamford Raffles Bingley, war ein Brite, der durch die Gründung der Stadt Singapur bekannt wurde

Private Tour Singapore – Auf den Spuren von Raffles

Die Private Tour Singapore zeichnet Raffles Vision von Singapur nach, ein wichtiger internationaler Hafen und Umschlagplatz für den Fernen Osten zu werden. Ihre Reise in die Vergangenheit beginnt mit einem Besuch des Landungsplatzes von Raffles, wo angenommen wird, dass Sir Stamford Raffles im Jahr 1819 zum ersten Mal singapurischen Boden betreten hat. Dann folgt der Besuch einer Ausstellung, die die Geschichte des „Singapore River“ nachzeichnet. Weiter folgt ein Stopp im Raffles Hotel, wo das Leben der High Society in den Jahren nach 1800 pulsierte. Hier genießen Sie ein Nachmittagstee-Buffet mit Englischen und lokalen Köstlichkeiten und leichten Erfrischungen. Die Tour geht weiter mit einer Bumboot-Fahrt. Diese zähen Schiffe wurden einst verwendet, um größere Schiffe mit Fracht zu versorgen. Heute steuern sie Besucher durch ein Kaleidoskop von Bildern des historischen „Singapore River“ und des Hafens vor der imposanten Skyline des modernen Geschäftsviertels. Am Clarke Quay steigen Sie aus, ein Festival-Dorf am Flussufer, und besuchen eine Zinn-Galerie, um die Geschichte des Zinns und die Rolle dieses Metalls in der Entwicklung von Singapur als Handelshafen zu entdecken. Eine Zinn-Schmiede-Vorführung ist ebenfalls vorgesehen.